zurück

Man lernt nie aus

Bei ERGO gibt es ein eigenes Ausbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Führungskraft. Rut Morawetz im Gespräch über das Talentmanagement.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Basis des Unternehmenserfolgs. Gemeinsam mit unseren leistungsfähigen Führungskräften entwickeln sie das Unternehmen mit ihrem Fachwissen in die Zukunft.

Weiterentwicklung ist für uns ein wichtiges Thema, deswegen bieten wir auch talentierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, an einem hausinternen Ausbildungsprogramm zur Führungskraft teilzunehmen – dem ERGO Talentmanagement. Unser Ziel ist es jene Personen zu finden und zu fördern, die das Unternehmen mit ihren Leistungen kontinuierlich vorantreiben. Nehmen sie diese Chance wahr, haben diese Personen nach einer mehrjährigen Ausbildung das Know-how vakante Führungspositionen zu übernehmen.

Ein „ERGO Talent“ erzählt

Rut Morawetz ist Teilnehmerin im ERGO Talentmanagement und absolviert nun seit 1,5 Jahren das Programm: „Meiner Meinung nach sind solche Förderprogramme für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Die geburtenschwachen Jahrgänge bedeuten in Zukunft einen Fachkräftemangel, den man jetzt schon spüren kann. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, eigene Fach- und Führungskräfte aufzubauen. Auch für das Recruiting spielt die aktive Talentförderung eine wichtige Rolle. Unternehmen mit eigenen Talentförderprogrammen werden bei Bewerberinnen und Bewerbern attraktiver als Arbeitgeber wahrgenommen.“

Vielfältiges Ausbildungsprogramm

Neben einem Job auch eine Ausbildung zu absolvieren erfordert natürlich gutes Zeitmanagement und die Bereitschaft, die Extrameile zu gehen. „Mein Arbeitsalltag hat sich allein durch das Talentmanagement-Programm nicht geändert. Die Lehreinheiten sind so gut unterm Jahr verteilt, dass die tägliche Arbeit nicht darunter leidet. Die Termine werden lange im Vorhinein bekanntgegeben, sodass man es sich sehr gut einteilen kann“, so Rut Morawetz über den Spagat zwischen Beruf und Ausbildung. Vielmehr zählt, aus den Seminaren mit Eigeninitiative das Maximale für sich selbst herauszuholen.

Denn die ERGO Talente können eine Vielzahl an qualifizierten Ausbildungs- und Entwicklungsplänen nutzen. Nach der Aufnahme ins Programm erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer einen Basisausbildungsplan, der für alle ident ist. Außerdem gibt es fachspezifische Weiterbildungen, die ganz auf den individuellen Bedarf und die Fähigkeiten des jeweiligen „Talents“ abgestimmt sind. Zusätzlich wird die Vernetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander durch Gruppentrainings gefördert und auch die Möglichkeit von Einzelcoachings angeboten.

Gemeinsam ist man weniger allein

Mittlerweile hat Rut Morawetz die Halbzeit im Talentmanagement erreicht. Was waren bisher ihre persönlichen Highlights? „Von der Basisausbildung hat mir der Themenblock Wirtschaftswissen am besten gefallen, da hier anhand konkreter Beispiele vieles so richtig anschaulich vermittelt wurde. Auch sämtliche Präsentationen, die ich im Rahmen des Programms vorbereitet habe – sei es nun vor der Gruppe oder dem Vorstand – brachten mich persönlich weiter.“

Wichtig im Talentmanagement ist aber auch die Vernetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander: „Durch den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen in der Gruppe wird man sich seiner eigenen Stärken und Schwächen bewusst. Wir ermutigen uns oft gegenseitig und merken dann, dass wir mit gewissen Problemen nicht alleine sind – und das unabhängig von der jeweiligen Hierarchiestufe und dem Bereich, in dem man arbeitet“, erläutert sie.

Für Rut Morawetz hat sich die Aufnahme ins Talentmanagement-Programm bereits ausgezahlt: Sie hat sich bei ERGO beruflich verändert und eine neue Aufgabe mit Führungsverantwortung übernommen. Wir gratulieren herzlich und wünschen noch eine spannende Zeit bei der Ausbildung!

Wenn auch Sie ein Teil von ERGO werden möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Alle aktuell offenen Stellen im Innen- und Außendienst finden Sie hier.

zurück

Ähnliche Artikel

Lehrling mit Unterlagen

Lehrlingsausbildung bei ERGO

Bei ERGO hat die Ausbildung von Lehrlingen eine lange Tradition. Einmal im Jahr bieten wir jungen Menschen die Chance, eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau bzw. zum Versicherungskaufmann bei uns zu beginnen.

mehr lesen
Zwei Menschen besprechen etwas

Was macht eigentlich ein Versicherungsexperte im Außendienst?

Wie die unterschiedlichen Menschen, mit denen man bei dieser Tätigkeit zu tun hat, so ist auch der Job als Versicherungsexpertin bzw. Versicherungsexperte sehr facettenreich.

mehr lesen

ERGO Versicherung ist wieder Service-Champion

Zum vierten Mal in Folge konnte sich ERGO beim Service-Ranking durchsetzen und ist wieder Service-Champion.

mehr lesen

Meine Bewertung

0 0