Die passende Kfz-Versicherung für Ihr Elektroauto

Sie haben sich für ein Elektroauto oder ein Auto mit Plug-in Hybrid entschieden? Dann fehlt nur noch die passende Kfz-Versicherung für Ihr neues E-Auto. Aber wie versichert man ein E-Auto und wie viel kostet eine Versicherung für Elektroautos? Hier haben wir für Sie einen Überblick mit allen wichtigen Informationen zu Versicherungen für Elektroautos in Österreich zusammengestellt.

 

Welche Versicherungen sind für Elektroautos notwendig?

Für Elektroautos müssen Sie in Österreich, ebenso wie für alle anderen Kraftfahrzeuge auch, verpflichtend eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen. Damit sind die Kosten für Schäden, die Sie anderen mit Ihrem versicherten Elektrofahrzeug zufügen, gedeckt.

Zusätzlich zur Kfz-Haftpflicht können Sie eine Kfz-Teilkaskoversicherung oder eine Kfz-Vollkaskoversicherung für Ihr E-Auto abschließen. Je nachdem, wie viel Schutz Sie möchten.

ERGO Tipp: Bis zum 30.06.2022 bekommen Sie eine Monatsprämie gratis bei uns. Und weil Nachhaltigkeit einer unserer Grundwerte ist, pflanzen wir für jeden neu abgeschlossenen MobilER GO!-Vertrag einen Baum in Österreich.

Jetzt gratis Monatsprämie sichern

 

Was ist bei der Versicherung für mein Elektroauto alles versichert?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Sie anderen mit Ihrem E-Auto zufügen. Dieser Versicherungsschutz gilt für Sie in ganz Europa.

Eine Kfz-Kaskoversicherung  ist zwar kein Muss, sichert Sie aber zusätzlich gegen Schäden wie Diebstahl, Glasbruch oder Brand ab. Entscheiden Sie sich für eine Kfz-Vollkaskoversicherung, sind sogar die Kosten im Falle eins selbstverschuldeten Unfalls gedeckt.

Sie können übrigens bei allen ERGO Kfz-Kaskoversicherungen den Zusatzbaustein „Elektro Plus“ wählen, welcher Ihnen spezielle Deckung für Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge bietet. Zum Beispiel sind Sie dann gegen indirekten Blitzschlag am versicherten E-Fahrzeug und gegen Diebstahl des Akkuladekabels geschützt. Informieren Sie sich gerne über alle weiteren Vorteile des Elektro Plus-Pakets.

Wenn Sie Fragen zur Versicherung von Ladestationen haben, dann kontaktieren Sie gerne einen unserer ERGO Beraterinnen und Berater.

Zur Beratersuche

 

Was kostet eine Elektroauto-Versicherung?

Im Vergleich zu Autos mit Verbrennungsmotor entfallen bei Versicherungen für Elektroautos die motorbezogene Versicherungssteuer sowie die Normverbrauchsabgabe (NoVA).

Wenn Sie sich für eine Kfz-Versicherung von ERGO entscheiden, dann zahlen Sie bis zu 17 % weniger Prämie (gilt für die Kasko-Versicherung eines E-Autos im Vergleich zu einem Diesel-Pkw gleicher Typklasse). Sie können Ihre Prämie gleich online berechnen und abschließen oder einen Berater kontaktieren, der Ihnen weiterhilft und mit Ihnen die passende Kfz-Versicherung für Ihr Elektroauto findet.

Tipp: Ein E-Auto zahlt sich aus! Denn Elektrofahrzeuge werden durch die E-Mobilitätsoffensive gefördert. Informieren Sie sich gleich über die Höhe der Förderungen für E-Autos und sparen Sie noch zusätzlich Geld.