zurück

Deckt die Unfallversicherung auch meine Fixkosten?

Wenn Sie infolge eines Unfalls arbeitsunfähig werden, decken wir ab dem 43. Tag die monatlichen Verbindlichkeiten der verunfallten versicherten Person. Das gilt für:

  • Wohnungsmiete inklusive Betriebskosten des Hauptwohnsitzes.
  • Kreditraten für Wohnraumschaffung für den Hauptwohnsitz.
  • Kreditraten für Kraftfahrzeuge inklusive Leasingraten.
  • Versicherungsprämien für private Versicherungsverträge.

Die Deckung gilt für bis zu 1.500 Euro pro Monat, für maximal 6 Monate (in der Variante Plus für maximal 12 Monate).

Keinen Anspruch auf diese Leistung gibt es:

  • bei nur teilweiser Arbeitsunfähigkeit.
  • Wenn ein Ausschlussgrund vorliegt (siehe nächste Frage)
  • Wenn die Verletzung durch Alkohol- oder Drogenmissbrauch hervorgerufen wurde

Passende Produkte

Weitere FAQs

Meine Bewertung

0 0