Unwetter: So melden Sie Ihren Schaden

Ehrlich: Gegen das Wetter können wir nichts machen. Außer, Sie zu warnen, wenn sich was Größeres zusammenbraut. Was wir als Versicherung schon tun können, ist Ihnen die Schadensmeldung so leicht wie möglich zu machen. So ist eine schnelle und unbürokratische Unterstützung möglich.

Um eine reibungslose Abwicklung zu garantieren, empfehlen wir Ihnen die Online-Schadensmeldung. Sie beginnen in der rechten oberen Ecke unserer Website. Klicken Sie auf Service

 

 

Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten. Wählen Sie Schadensmeldung

 

Als nächstes wählen Sie Ihre Versicherung aus. Bei einem Unwetterschaden wird es sich in den allermeisten Fällen um eine Haushalts- oder Eigenheimversicherung handeln. Wenn Sie körperlich zu Schaden gekommen sind, können Sie hier auch Ihre Unfallversicherung verständigen. 

 

Füllen Sie das Formular vollständig und wahrheitsgemäß aus.

 

 

Mit relevanten Fotos des Schadens erleichtern Sie uns die Bearbeitung. Ziehen Sie Ihre Fotos einfach in das entsprechende Feld, sie werden automatisch hochgeladen. Klicken Sie auf Absenden und schließen. Fertig! Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.


<link service/schadensmeldung/></link>