Kaskoversicherung

Einen umfassenden Schutz für das eigene Fahrzeug bietet die Kaskoversicherung in verschiedenen Varianten, die sowohl Schäden durch Fremdverschulden als auch selbst verursachte Unfälle abdeckt. Sie wählen zwischen den Varianten Vollkasko, Superteilkasko und Basiskasko sowie verschiedenen Zusatzleistungen und Selbstbehalten. So können Sie Umfang und Prämie der Kfz Kaskoversicherung selbst bestimmen.


Kaskovarianten im Überblick

VollkaskoSuper-TeilkaskoBasis-Teilkasko
Unfall{check}
Vandalismus (mut- bzw. böswillige Sachbeschädigung){check}{check}
Parkschäden{check}{check}
Glasbruch - Hauptverglasung (an Windschutz-/ Front-, Seiten- und Heckscheiben sowie an Glasdächern){check}{check}{check}
Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch{check}{check}{check}
Brand, Explosion, Blitzschlag{check}{check}{check}
Kollision mit Haarwild auf öffentlichen Straßen{check}{check}{check}
Naturgewalten: Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch, Lawinen, Schneedruck, Hagel, Hochwasser, Überschwemmung und Sturm{check}{check}{check}

Gratis Mobilitäts-Service für Kaskokunden

Unser Kooperationspartner KFZ Pflaster GmbH ist im Fall des Falles, genauer gesagt im Schadensfall für Sie da. Die Reparatur der notwendigen Karosserie-, Lack-, Glas- oder Unfallschäden übernimmt ein qualifizierter österreichischer Kfz-Meisterbetrieb, der von unserem Partner sorgefältig ausgewählt wurde.

  • 2 Jahre Garantie auf die Reparatur
  • Hin- und Rücktransport Ihres Kfz
  • Leihauto
  • Innen- und Außenreinigung
  • 100 Euro weniger Selbstbehalt (ab einer Reparatur von mindestens 660 Euro inkl. USt.)

Nehmen Sie bitte vor Ihrem Werkstattbesuch mit uns Kontakt auf.


 

Werbung: 
Die vorliegenden Informationen dienen ausschließlich Werbezwecken und stellen keine Beratung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Abschluss der Versicherung bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dienen nur der unverbindlichen Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse der Versicherungsnehmerin bzw. des Versicherungsnehmers bezogene Beratung nicht ersetzen.


Meine Bewertung

2 6