Fahrrad-
versicherung

Sicher unterwegs.
Mit Ihrem Fahrrad oder E-Bike.

Jetzt berechnen
 

Warum ist eine Fahrradversicherung sinnvoll?

Jährlich werden in Österreich über 27.000 Fahrräder gestohlen. Die Dunkelziffer der Diebstähle ist deutlich höher. Sichern Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike daher ab. Mit der ERGO Fahrradversicherung ist Ihr Fahrrad oder E-Bike umfassend geschützt, wenn einmal etwas passiert. Egal ob Diebstahl, Teilediebstahl oder Vandalismus. Und sollten Sie unterwegs eine Panne haben – wir sind für Sie da und helfen Ihnen vor Ort. Damit Sie schnell wieder mobil sind.

Die Vorteile der ERGO Fahrradversicherung

  • Schutz bei Fahrraddiebstahl, Teilediebstahl oder Vandalismus für Ihr Fahrrad oder E-Bike
  • Pannenhilfe vor Ort oder Heimtransport: mit Fahrrad Assistance in ganz Österreich
  • Europaweit versichert
  • Zwei Varianten: Bike Basic oder Bike Plus
  • Bereits ab 30 Euro im Jahr


100 Euro Selbstbehalt sparen!
Registrieren Sie Ihr Fahrrad auf fase24.eu und sparen Sie 100 Euro Selbstbehalt. Einfach Rahmennummer bzw. Nummernkennzeichnung von Fahrradteilen eintragen.

Details zur Fahrradversicherung

Schutz, wie Sie ihn brauchen - Basic oder Plus

Wie umfassend Ihr Schutz sein soll, entscheiden Sie selbst. Wählen Sie die Variante, die zu Ihnen passt: Bike Basic oder Bike Plus. Die Laufzeit beträgt jeweils ein halbes Jahr oder ein Jahr.

Bike BasicBike Plus
Diebstahl{check} {check}
Teilediebstahl
{check}
Vandalismus
{check}
Fahrrad Assistance
{check}
Selbstbehalt
100 Euro
(entfallen bei Registrierung auf fase24.eu)
100 Euro
(entfallen bei Registrierung auf fase24.eu)
Jahresprämie
(in % vom Kaufpreis)
8%
12%

Bike Basic - Diebstahlschutz

Mit dem Basic-Schutz sichern Sie Ihr Fahrrad oder Elektrofahrrad bei Diebstahl: ob einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub. Egal ob Ihr Fahrrad bei einem Einbruch in die Wohnung gestohlen wird oder aus einem versperrten Raum im Urlaub in Italien. Mit der Bike Basic sind Sie abgesichert. Auch dann, wenn Ihr Fahrrad bei einem Raub gestohlen wird.

Bike Plus – Komplettschutz für Ihr Fahrrad oder E-Bike

Für alle, die mehr Schutz wollen, gibt es das Bike Plus-Paket. Zusätzlich zum Bike Basic-Schutz sind folgende Leistungen inklusive:

  • Fahrrad Assistance (Pannenhilfe): Schnelle Hilfe vor Ort oder Transport zur nächsten Fahrrad-Werkstatt. Zusätzliche organisiert und bezahlt die Assistance Ihren Heimtransport, sollte das Rad nicht mehr zu reparieren sein.
  • Teilediebstahl: Sattel, Vorder- oder Hinterrad wurden gestohlen? Kein Grund zu Sorge. Fest mit dem Fahrrad oder E-Bike verbundene Teile sind mitversichert.
  • Vandalismus: Wird Ihr Fahrrad vorsätzlich beschädigt oder zerstört, erhalten Sie eine faire Entschädigung. Bei Verlust bekommen Sie den Kaufpreis abzüglich einer Wertminderung durch Gebrauch bzw. Alter. Bei Beschädigung ersetzen wir Ihnen die Reparaturkosten.

Fahrradversicherung online abschließen – schnell und bequem

Einfacher geht’s nicht: Mit wenigen Klicks versichern Sie Ihr Fahrrad online. Alles was Sie dafür brauchen ist die Rahmen-Gestell-Nummer. Geben Sie den Kaufpreis Ihres Fahrrades an. Sowie persönlichen Daten, wie Name, Anschrift oder E-Mailadresse. Wählen Sie den gewünschten Versicherungsschutz, Laufzeit und ab wann der Versicherungsschutz starten soll. Zum Schluss prüfen Sie Ihre Angaben und bestätigen diese –  fertig. Die Fahrradversicherung endet automatisch.

E-Bike oder Mountainbike. Welche Räder sind versichert?

Sie können die Fahrraddiebstahlversicherung für privat genutzte Fahrräder online abschließen, die nicht älter als 4 Jahre sind. Egal ob E-Bike, City Bike oder Mountainbike. Elektrofahrräder dürfen eine Geschwindigkeit von 25 km/h und eine Leistung von maximal 600 Watt erreichen. Der Kaufpreis des Fahrrades kann bis zu 10.000 Euro betragen. Einschließlich des versicherten Zubehörs.

Pannenhilfe vor Ort – Fahrrad Assistance

Besonderes Highlight für alle Bike Plus Kunden ist die Fahrrad Assistance:
Sie haben eine Panne oder Ihr Fahrrad ist nach einem Unfall nicht mehr fahrtüchtig? Wir helfen Ihnen vor Ort. Von der Bergung des Fahrrades bis hin zum Transport zur nächsten Fahrrad-Werkstatt. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, übernimmt die Assistance Organisation und Kosten für Ihre Heimreise. Natürlich auch, wenn Ihr Fahrrad gestohlen wird. 

Ihr Fahrradschloss ist kaputt oder Sie haben den Schlüssel verloren? Auch hier kümmern wir uns um Sie. Mit einem Aufsperrdienst. Ein Handwerker öffnet das Fahrradschloss vor Ort.

Mit der Fahrrad Assistance sind Sie sicher in ganz Österreich unterwegs. Und auch 25 km nach der österreichischen Staatsgrenze. Nutzen Sie auch die kostenlose Serviceline: Gratis Informationen über Servicestellen oder Fahrrad-Werkstätten.

Wie viel kostet eine Fahrradversicherung?

Die Kosten Ihrer Versicherung richten sich nach dem Wert Ihres Fahrrades. Grundlage für die Berechnung ist der Preis des Fahrrades oder E-Bikes laut Rechnung. Auch das Alter des Rades wird berücksichtigt. Einen Basis-Schutz (Bike Basic) erhalten Sie bereits ab 21 Euro (für 6 Monate).

 

Sie haben eine Haushaltsversicherung?
Damit ist Ihr Fahrrad oder E-Bike aber nur teilweise geschützt. Die Haushaltsversicherung zahlt nur, wenn Ihr Rad in einem abgeschlossenen Raum – also im Keller, oder mit einem Schloss gesichert im Stiegenhaus oder auf dem Grundstück Ihres Wohnhauses - gestohlen wird. Die in der Haushaltsversicherung inkludierte Haftpflichtversicherung übernimmt die Schäden, die Sie mit Ihrem Rad anderen Personen zufügen z.B. wenn Ihr Rad auf ein geparktes Auto fällt und es beschädigt. Alle anderen Diebstähle, Teile-Diebstähle oder auch Vandalismus-Schäden bezahlt Ihre Haushaltsversicherung nicht.

Schützen Sie Ihr Fahrrad. Einfach und schnell.


 

Werbung: 
Die vorliegenden Informationen dienen ausschließlich Werbezwecken und stellen keine Beratung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Abschluss der Versicherung bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dienen nur der unverbindlichen Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse der Versicherungsnehmerin bzw. des Versicherungsnehmers bezogene Beratung nicht ersetzen.

Downloads (Folder & Werbeunterlagen)


Versicherungsunterlagen

Die Allgemeinen und Besonderen Bedingungen zu Ihrer Versicherung finden Sie auf der Seite Versicherungsbedingungen.

Meine Bewertung

4 5