Zurück zur Übersicht

Gebühren für Mehraufwendungen

Für die Sparte Lebensversicherung


Für durch Sie veranlasste Mehraufwendungen verrechnen wir derzeit folgende Gebühren:

Gebührenart Höhe
Nachträgliche Vormerkung oder Löschung einer Vinkulierung, Verpfändung oder Abtretung 5,00 Euro
Änderung des Versicherungsnehmers10,00 Euro
Ausstellung einer Duplikats- oder Letztstandspolizze 10,00 Euro
nachträgliche Ausstellung einer Finanzamtsbestätigung 5,00 Euro
außertourliche Ausstellung einer Wertnachricht 5,00 Euro
Erstellung einer Modellrechnung 5,00 Euro
Mahngebühr für erste Mahnung bei Prämienzahlungsverzug 6,00 Euro
Mahngebühr für zweite Mahnung bei Prämienzahlungsverzug 10,00 Euro
Drittschuldnererklärung 15,00 Euro
Einholung von Unbedenklichkeitserklärungen des zuständigen Finanzamtes im Falle der Auszahlung von Versicherungsleistungen an Bezugsberechtigte im Ausland10,00 Euro
Ausforschung der Anspruchsberechtigten von Versicherungsleistungen30,00 Euro
Übertragung von Fondsanteilen anstelle von Geldleistungen 1 % des Fondsvermögens
Fondsswitch mit sofortiger Wirkung 20,00 Euro
Fondsswitch zum Ultimo gebührenfrei

Zur Abgeltung anderer durch Sie veranlasster Mehraufwendungen werden wir im Einzelfall Gebühren gemäß § 41b VersVG mit Ihnen vereinbaren (z.B. für aufwändige Vertragsauskünfte).

Kosten, die uns von Dritten in Rechnung gestellt werden, verrechnen wir Ihnen ohne Aufschlag weiter. Beispielsweise sind das Bankspesen bei Rückweisung eines Prämieneinzugs, Beglaubigungs- bzw. Übersetzungskosten von ausländischen Dokumenten, Auszahlungsgebühren bei Adressanweisung, Gerichtskosten für die Hinterlegung einer Versicherungsleistung oder von Fondsgesellschaften/Depotbanken aufgrund geänderter Bestimmungen verrechnete Gebühren für den Kauf/Verkauf von Fondsanteilen (welche die Deckungsrückstellung Ihres Vertrags mindern).

Meine Bewertung

0 0