Beschwerdeverfahren

Wir konnten Ihr Anliegen nicht wie gewünscht erfüllen?
Das tut uns leid.

Was für uns zählt, sind Sie. Und dass Sie mit uns zufrieden sind. Deshalb legen wir großen Wert auf Qualität und Service. Trotzdem läuft manchmal nicht alles so, wie Sie es sich wünschen. Bitte informieren Sie uns darüber, denn nur so können wir daran arbeiten und uns verbessern.

Nehmen Sie uns beim Wort. Sagen Sie uns ganz klar, was nicht gepasst hat, worüber Sie verärgert sind oder was Sie vermisst haben. Wir werden mit Hochdruck daran arbeiten, dass Sie wieder 100 prozentig mit uns zufrieden sind.

Hier finden Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung

Beschwerdeformular

captcha
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wir sind für Sie da.

ERGO Versicherung AG

ERGO Service Team

ERGO Center
Businesspark Marximum
Modecenterstraße 17
1110 Wien

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie Fragen oder sonstige Anliegen haben, bitten wir Sie, sich an unsere Servicestellen in unserer Direktion, ERGO Center, Businesspark Marximum / Objekt 3, Modecenterstraße 17, 1110 Wien, Mail: service@ergo-versicherung.at, zu wenden oder uns unter der Telefonnummer 0800 22 44 22 anzurufen. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Sie können Ihre Beschwerde auch an die Beschwerdestelle über Versicherungsunternehmen, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Abteilung III/3, Stubenring 1, 1010 Wien, +43 1 71100 862501 oder 862504, versicherungsbeschwerde@sozialministerium.at richten.

Beschwerden zur Beratung über ein Versicherungsprodukt können Sie an die Beschwerdestelle über Versicherungsvermittler im BMDW, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, unter https://www.bmdw.gv.at richten.

Im Falle von Streitigkeiten können Sie sich als Verbraucher unter http://www.verbraucherschlichtung.at, Mail: office@verbraucherschlichtung.at, an die Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäft wenden. ERGO ist rechtlich nicht verpflichtet an diesem Verfahren teilzunehmen.

Betrifft Ihre Beschwerde Vertragsabschlüsse im Internet (E-Commerce), kann zur Beilegung von Streitigkeiten auch die von der Europäischen Kommission eingerichtete Streitbeilegungsplattform http://www.ec.europa.eu/odr, Mail: odr@europakonsument.at, genutzt werden.

Sie haben auch die Möglichkeit, den Rechtsweg zu beschreiten.

Wenn wir Ihre Beschwerde erhalten haben, wird sie sofort an die zuständige Stelle weitergeleitet. Sobald sie an der zuständigen Stelle eingelangt ist, werden Sie von uns schriftlich informiert. Dort tragen wir sie in unser internes, datenschutzsicheres elektronisches Beschwerderegister mit Eingangsdatum und Beschwerdegrund ein.

Durch dieses Kontrollsystem ist gesichert, dass Ihre Beschwerde zeitnah beantwortet wird und wir Ihnen jederzeit sagen können, wie weit der Bearbeitungsstand ist.

Unser Ziel ist es, Ihre Beschwerde so schnell wie möglich zu bearbeiten. Sie erhalten daher innerhalb der nächsten 14 Tage unsere Antwort.

Es kann sein, dass wir zur  Prüfung und Beurteilung Ihrer Beschwerde zusätzliche externe Informationen (z. B. Gutachten oder Berechnungen) einholen müssen. Wir können aber nicht beeinflussen, dass wir diese Informationen zeitgerecht erhalten. Dadurch kann sich unsere Antwort auf Ihre Beschwerde verzögern.

In diesem Fall werden Sie von uns schriftlich informiert, dass Ihre Beschwerde bei der dafür zuständige Stelle eingelangt ist, warum sich die Bearbeitung verzögert und bis wann Sie mit einer endgültigen Antwort von uns rechnen können.

Natürlich können Sie uns anrufen und sich informieren, wie weit Ihre Beschwerde bereits bearbeitet ist.
Und weil für uns "Versichern heißt verstehen." an oberster Stelle steht, antworten wir Ihnen auch klar und verständlich – ohne Klauseln und komplizierte Fachbegriffe. 

Wir möchten Ihre Beschwerde so schnell wie möglich bearbeiten. Unterstützen Sie uns bitte dabei und geben Sie uns folgende Informationen bekannt:

  • Name, Adresse
  • Telefon/Fax und wann wir Sie erreichen können
  • Polizze- oder Schadennummer (falls vorhanden)
  • Ihr Anliegen

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, uns Ihre Beschwerde, Ihr Anliegen oder Ihre Meinung mitzuteilen. Schreiben Sie einen Brief, ein Fax oder eine E-Mail. Der schnellste und bequemste Weg ist unser Beschwerdeformular. Damit können Sie auch Dokumente im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde hochladen.

Die Versicherungsaufsichtsbehörde in Österreich ist die Finanzmarktaufsicht (FMA).

Aufsichtsbehörde ist die Finanzmarktaufsicht (FMA)
Otto-Wagner-Platz 5
A-1090 Wien
Tel. (+431) 249 59-0
Fax (+431) 249 59-5499