Ablebensversicherung Risikoversicherung der ERGO

Ablebensversicherung (Risikoversicherung)

Ihre Vorteile

  • Günstige Prämie
  • Familie bis 300.000 Euro absichern
  • Schnelle Abwicklung per Online-Bestellung

Jetzt berechnen Mehr Information

Verantwortlich handeln. Für Ihre Familie.

Damit Ihre Familie im Falle Ihres Ablebens zumindest keine finanziellen Sorgen hat. Das ausbezahlte Kapital hilft, den Lebensstandard zu erhalten, die Ausbildung Ihrer Kinder zu sichern oder laufende Verpflichtungen, wie offene Kredite, abzudecken.

Deswegen sollten Sie bei ERGO eine Risikolebensversicherung abschließen:

  • Hoher Versicherungsschutz um wenig Geld.

  • Günstigere Prämie, abhängig von Ihrem Lebensstil

  • Sofortschutz mit gesunder Lebensweise bei Online-Abschluss

  • 20.000 - 300.000 Euro Versicherungssumme

Unser Tipp

Einfach, nach Ihren Bedürfnissen. Sorgen Sie deshalb mit der ERGO Risikoversicherung vor.

zur Berechnung

1. Platz "Service-Champion 2021"

Service Value hat 194.000 Kunden befragt. ERGO konnte sich als Branchensieger in der Sparte Versicherung das siebte Jahr in Folge durchsetzen und ist damit Service Champion 2021.

Die ERGO Versicherung liegt mit einem Serviceerlebnis-Wert von 77,3 % deutlich über dem Branchenmittelwert von 70,0 % und damit ganz klar auf dem 1. Platz

Darüber hinaus verbessert sich ERGO auch heuer im Gesamt-Ranking aller Unternehmen von einem „Silber“- auf einen „Gold“-Rang. In Summe sind im Ranking Kundenurteile zu 26 heimischen Versicherungsunternehmen berücksichtigt.

http://www.servicevalue.de/

Schnell und einfach - mit meiner gesunden Lebensweise war ich nach ein paar Minuten mit 100.000 Euro Sofortschutz abgesichert.

Florian Radlinger, Kinderarzt
Werbung: Die vorliegenden Informationen dienen ausschließlich Werbezwecken und stellen keine Beratung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Abschluss der Versicherung bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dienen nur der unverbindlichen Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse der Versicherungsnehmerin bzw. des Versicherungsnehmers bezogene Beratung nicht ersetzen.