Mann telefoniert in einer Werkstatt und arbeitet am Tablet

Abfertigungsversicherung

Sichern Sie die Ansprüche Ihrer Mitarbeiter aus der Abfertigung ALT. Mit einer Abfertigungsversicherung stellen Sie die rechtzeitige Liquidität sicher.

Berater finden

Warum ist eine Abfertigungsversicherung sinnvoll?

Die gesetzlich zustehenden Abfertigungsansprüche der Mitarbeiter im alten Abfertigungssystem stellen im Unternehmen eine zukünftige Verpflichtung dar, die jederzeit fällig werden kann. Rückstellungen alleine dokumentieren zwar diese Ansprüche, stellen aber nicht die Liquidität des Unternehmens sicher. Auch eine gebildete Wertpapierdeckung sichert die Liquidität nur bedingt.
Die Abfertigungsversicherung ist daher die ideale Lösung für Unternehmen, die Mitabeiter haben, die vor dem 01.01.2003 ins Unternehmen eingetreten sind und somit noch dem System der Abfertigung Alt unterliegen.

Die Vorteile auf einen Blick

Sicherung der finanziellen Mittel

Kalkulierbarer Aufwand und gleichmäßige Finanzierung

Anpassung an betriebliche Gegebenheiten

Versicherungsleistung erhält immer das Unternehmen

Auswahl der Mitarbeiter frei

Mit ERGO in guten Händen

Wer sein Leben selbst gestalten will, braucht jemanden an seiner Seite, der dafür genügend Sicherheit bietet. Wir von ERGO helfen Ihnen dabei, Ihren Weg in sichere Bahnen zu lenken.

  • Branchensieger
  • Höchste Servicequalität
  • Top Kundenzufriedenheit
Siegel Service-Champion: ERGO ist Branchensieger im erlebten Kundenservice

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder sonstige Anliegen? Kein Problem. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mann mit Hut macht ein Peace-Zeichen

Ihr persönlicher Berater

Finden Sie einen ERGO-Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden

Hilfe per E-Mail

Kontaktieren Sie uns. Wir melden uns in Kürze.

E-Mail senden

Service Hotline

Mo - Do: 8 - 17:30 Uhr
Fr: 8 - 16:30 Uhr

0800 22 44 22

 

Werbung: Die vorliegenden Informationen dienen ausschließlich Werbezwecken und stellen keine Beratung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Abschluss der Versicherung bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dienen nur der unverbindlichen Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse der Versicherungsnehmerin bzw. des Versicherungsnehmers bezogene Beratung nicht ersetzen.