zurück

7 Tipps gegen Hitze im Homeoffice

Der Sommer ist angekommen und mit ihm auch hohe Temperaturen! Wie Sie trotz der Hitze den Arbeitsalltag im Homeoffice problemlos meistern, erfahren Sie hier.

Viele von uns arbeiten nach wie vor von zu Hause aus. Neben den vielen Vorteilen zieht Homeoffice auch ein paar Schattenseiten mit sich. Vor allem im Sommer kann es in der Wohnung ganz schön heiß werden und viele vermissen das klimatisierte Bürozimmer. Wir haben 7 Tipps für Sie, wie Sie trotz hoher Temperaturen auch ohne Klimaanlage einen kühlen Kopf beim Arbeiten bewahren.

 

Tipp 1: Lüften, aber richtig

Machen Sie morgens nach dem Aufstehen alle Fenster auf und lüften Sie bis etwa 9 Uhr. Danach heißt es Jalousien herunter und Fenster bis zum Abend geschlossen halten, um ein angenehmes Arbeitsklima zu erhalten.

 

Tipp 2: Der frühe Vogel entkommt der Hitze

Starten Sie Ihren Arbeitstag, wenn möglich, so früh es geht, um die kühleren Stunden des Tages produktiv zu nutzen. Ein Pluspunkt: Sie haben früher frei und können der Hitze am See oder im Schwimmbad entfliehen.

 

Tipp 3: Trinken! Trinken! Trinken!

Das A und O bei hohen Temperaturen ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, um Kreislaufprobleme und Konzentrationsverluste zu vermeiden. Dabei ist es gerade im Sommer wichtig, darauf zu achten, was man trinkt. Süße Getränke und heißen Kaffee sollte man durch zimmerwarme Tees oder einfach durch Wasser ersetzen. Auch eisgekühlte Drinks empfehlen wir nicht, da sie zwar kurzzeitig für Abkühlung sorgen, unser Körper sich aber danach wieder erwärmt. Probieren Sie doch mal „Infused Water“: Geben Sie nach Belieben unterschiedliche Früchte, Beeren, Zitrone und Minze in ein Glas und füllen Sie es mit Wasser auf. Das wirkt super erfrischend und ist zudem gesund!

 

Tipp 4: Leichte Speisen satt schwerer Kost

An heißen Tagen empfiehlt es sich, auf leicht verdauliche Speisen mit viel Obst und Gemüse zurückzugreifen, da schwere und heiße Speisen den Körper nur zusätzlich belasten. Ein frischer Salat, eine kalte Suppe oder ein bunter Obstsalat eignen sich perfekt als Mittagessen bei heißen Temperaturen.

 

Tipp 5: Dresscode - leicht & luftig

Die ungezwungene Kleiderwahl ist einer der wohl größten Vorteile im Home Office. Bei sommerlichen Temperaturen empfehlen wir lockere Kleidung aus atmungsaktiven Naturfaserstoffen wie Baumwolle oder Leinen. Auch weite Kleider und Tuniken sind ein super Tipp. Diese sind angenehmer zu tragen als enge Shorts und T-Shirts und wirken kühlend auf der Haut.

 

Tipp 6: Frischekick für zwischendurch

Keinen Pool im Garten? Holen Sie sich die Abkühlung ins Arbeitszimmer. Füllen Sie dazu einfach ein Gefäß mit kühlem Wasser auf und stellen Sie es unter den Schreibtisch. Jetzt können Sie Ihre Füße darin baden. Das sorgt für eine angenehme Erfrischung. Alternativ hilft es ebenfalls, die Handgelenke kurz unter kaltes Wasser zu halten.

 

Tipp 7: Überflüssige Wärmequellen vermeiden

Schalten Sie alle technischen Geräte, die Sie nicht zum Arbeiten benötigen, aus oder ziehen Sie sogar den Stecker. Denn viele Geräte wie Drucker oder Kopierer erzeugen auch im Stand-by-Modus Wärme und erhöhen die Raumtemperatur kontinuierlich.

 

Ist Ihr Zuhause schon richtig geschützt?

Sichern Sie Ihre vier Wände durch die ERGO Haushaltsversicherung gegen mögliche Risiken ab und erhalten Sie vollen Versicherungsschutz bei Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und Elementarschäden, Einbruchdiebstahl und Privathaftpflicht.

 

zurück

Verwandte Nachrichten

Hund und Katze liegen im Gras

Hitzetipps für Tiere

Nicht nur uns Menschen machen hohe Temperaturen zu schaffen, auch für Tiere kann die Hitze schnell zur Qual werden. Mit unseren Tipps helfen Sie Ihrem pelzigen Liebling durch den Sommer.

Weiterlesen
Zwei Personen auf einem Stand Up Paddle

Trendsportarten im Sommer

Der Sommer in Österreich eignet sich hervorragend für Freiluftsport. Wir stellen unsere liebsten Sportarten zu Wasser und Land vor.

Weiterlesen
Frau liegt auf Balkon in der Sonne

Urlaub zu Hause

Für viele von uns ist heuer eine besonders flexible Urlaubsplanung gefragt. Nicht alle Menschen wollen verreisen, manche entspannen sich lieber zu Hause. Damit Ihre Urlaubszeit auch erholsam wird, lesen Sie die folgenden Tipps.

Weiterlesen

Meine Bewertung

00