Risiko-
versicherung

Verantwortlich handeln. Für Ihre Familie.

Jetzt berechnen
 
Erhältlich bei

Dieses Produkt erhalten Sie bei 

oder bei Ihrem unabhängigen Versicherungsmakler

Die bei unseren Vertriebspartnern erhältlichen Produkte können sich geringfügig von den hier dargestellten ERGO Produkten unterscheiden.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns direkt unter 0800 22 44 22 oder nützen Sie unser Rückrufservice .

Warum ist die Risikoversicherung wichtig?

Die Risikoversicherung (auch Ablebensversicherung) ist ein günstiger Weg Ihre Familie finanziell abzusichern. Wenn Sie während der Laufzeit Ihrer Risikoversicherung versterben, wird eine vereinbarte Versicherungssumme an eine von Ihnen namentlich genannte Person (= namentlicher Bezugsberechtigter wie z.B. Ihr Ehepartner, Lebensgefährte) sofort ausgezahlt. Das ausbezahlte Kapital hilft Ihren Liebsten den Lebensstandard zu halten, die Ausbildung Ihrer Kinder zu sichern oder laufende Verpflichtungen, wie Kredite, abzudecken.

Ihre Vorteile der ERGO Risikoversicherung

  • Sicher: Familie, Kredit, Haus absichern. Versicherungssumme steht sofort zur Verfügung.
  • Hoher Versicherungsschutz: Von 4.000 bis 400.000 Euro. Weltweit.
  • Bonus für Nicht-Rauchen & Gesund-Leben: Sie zahlen noch weniger Prämie.
  • Steuerlich begünstigt: Keine Einkommensteuer auf die ausgezahlte Versicherungssumme.
  • Online Abschluss: Schnell & bequem. Von 20.000 bis 300.000 Euro.


Egal, wie Ihre Gründe aussehen. Mit der ERGO Risikoversicherung haben Sie eine sichere und vor allem kostengünstige Lösung. Rasch, einfach und bequem: In 5 Minuten online versichert.

Risikoversicherung. Jetzt berechnen

Details zur Risikoversicherung

Versicherungssumme und Laufzeit sinnvoll festlegen

Ihre Risikolebensversicherung passt sich Ihren persönlichen Vorgaben und Zielen an. Sie entscheiden, wie hoch Ihr Leben versichert sein soll. Individuell abgestimmt auf Ihren finanziellen Bedarf. Verbraucherschützer empfehlen, das 3- bis 5-fache des Jahreseinkommens mit einer Risikoversicherung abzusichern. Bei einer Kreditbesicherung wird die Versicherungssumme natürlich der Kredithöhe angepasst. Die Laufzeit orientiert sich an der Laufzeit des Kredits oder bis die Kinder aus dem Haus sind.

Tipp: Familien mit kleineren Kindern benötigen das meiste Geld und sollten das 4- bis 5-fache des Jahreseinkommens absichern.

Sie bestimmen, wer das Geld bekommen soll

Wer die Versicherungssumme im Todesfall erhält, legen Sie mit dem namentlichen Bezugsrecht fest. Dadurch steht das Kapital (= Versicherungssumme) im Ablebensfall sofort der von Ihnen genannten Person oder dem genannten Kreditinstitut/Bank zur Verfügung und fällt nicht in die Verlassenschaft. Sie können das Bezugsrecht natürlich jederzeit ändern. Denn nur Sie bestimmen, wer das Geld bekommen soll.

Familie absichern kostet weniger, als Sie denken

Für den Traum der eigenen Wohnung benötigt Daniel H. mehr Geld. Neben seinem Eigenkapital nimmt er deshalb einen Kredit auf. 

Daniel H.:
- 30 Jahre, Büroangestellter
- Nichtraucher
- seine Versicherungssumme: 100.000 Euro
- Laufzeit legt er mit 20 Jahren fest

Für nur 82,92 Euro pro Jahr ist sein Kredit abgesichert und seine Familie finanziell sorgenfrei. 

Wann wird das Geld ausbezahlt?

Die Risikoversicherung bietet hohen Schutz mit besonders günstigen Prämien. Stirbt die versicherte Person, wird die vereinbarte Versicherungssumme an den von Ihnen genannten namentlichen Bezugsberechtigten sofort ausgezahlt. Bei Ablauf des Vertrages - also im Erlebensfall - wird kein Kapital ausbezahlt.

Niedrigere Versicherungsprämie

Nicht rauchen und gesund leben zahlt sich aus. Sichern Sie sich Prämienvorteile durch Ihren gesunden Lebensstil. Ein ungefährlicher Beruf, Freizeitaktivitäten mit geringem Risiko und eine gesunde Lebensweise sichern Ihnen eine günstigere Prämie. Als Nichtraucher haben Sie einen zusätzlichen Vorteil. Sie zahlen noch weniger.

Auch versichert: Raucher und Motorradfahrer

Natürlich versichern wir auch Risikogruppen wie z.B. Raucher oder Motorradfahrer. Uns ist bewusst, dass gerade diese Personen Versicherungsschutz brauchen. Daher ist es selbstverständlich, dass wir hier den entsprechenden Schutz anbieten.

Für wen ist eine Risikoversicherung besonders sinnvoll?

Sie haben sich den Traum vom eigenen Haus verwirklicht? Sie wollen einen Kredit aufnehmen? Sie sind Allein-Verdiener oder Allein-Erzieher? Sie haben Familie oder Sie sind selbständig? Dann ist eine Risikoversicherung für Sie besonders sinnvoll und ein absolutes Muss.  

Gut für Sie, wenn Sie …

1. … das Familien-Einkommen absichern möchten

Sie haben Familie. Und Sie machen sich natürlich auch Gedanken darüber, was passiert, wenn das Familieneinkommen plötzlich durch einen Todesfall wegfällt.
Das hat oft finanziell negative Auswirkung auf die Wohnsituation, die Freizeitgestaltung, die Ausbildung der Kinder, usw. Der Verlust eines Menschen ist nicht nur emotional eine große Belastung, sondern hinterlässt auch oft eine große finanzielle Lücke. Laufende Kosten können nicht bezahlt und der Lebensstandard nicht mehr gehalten werden. Davor möchten Sie Ihre Familie sicher bewahren.

2. … Ihren Kredit oder Immobilienfinanzierung besichern wollen

Ein weiterer Grund für eine Risikoversicherung ist die Besicherung eines Kredites oder einer Immobilienfinanzierung. Oft wird von der jeweiligen Bank eine Risiko- bzw. Ablebensversicherung vorgeschrieben, um den Kredit im Todesfall abzusichern.

Risikoversicherung. Schnell und bequem.


 

Werbung: 
Die vorliegenden Informationen dienen ausschließlich Werbezwecken und stellen keine Beratung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Abschluss der Versicherung bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dienen nur der unverbindlichen Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse der Versicherungsnehmerin bzw. des Versicherungsnehmers bezogene Beratung nicht ersetzen.


Häufige Fragen zur Risikoversicherung

Muss ich bekannt geben, wenn ich nach Vertragsabschluss zum Rauchen anfange?

Beginnen Sie während der Versicherungslaufzeit zu rauchen, sind Sie verpflichtet uns das mittzuteilen. Dadurch erhöht sich die Versicherungsprämie bei gleich bleibender Versicherungssumme.

Muss ich zum Arzt, wenn ich mich versichern will?

In den meisten Fällen reicht es, die Gesundheitsfragen vor Vertragsabschluss wahrheitsgemäß zu beantworten. Nur in bestimmten Fällen müssen Sie sich zusätzlich von einem Arzt untersuchen lassen oder eine Bescheinigung vorlegen.

Spielt die Todesursache eine Rolle?

In den meisten Fällen spielt der Grund, aus dem der Versicherte stirbt, keine Rolle. Etwa durch Unfall, Altersschwäche oder Krankheit.
mehr lesen
Alle FAQs zum Thema

Versicherungs­unterlagen zur Risikoversicherung

Die Allgemeinen und Besonderen Bedingungen zu Ihrer Versicherung finden Sie auf der Seite Versicherungsbedingungen.

Meine Bewertung

5 3