Frau sitzt am Laptop und liest über das Exekutionspaket
Das D.A.S. Firmenlogo mit Claim

Exekutionspaket

Unterstützt Sie bei Zahlungsunwilligkeit des Gegners.

Jetzt berechnenPersönliche Beratung

Inhaltsbereich

Was ist versichert?

All diese Leistungen sind bis zu einem vereinbarten Limit versichert.

Antragskosten für Insolvenzverfahren

Kostenübernahme für die Erstellung eines Schriftsatzes zur Einleitung eines Insolvenzverfahrens

Transport- und Verwahrungskosten

Für in Exekution gezogene bewegliche Sachen sowie Kosten der Beiziehung eines Schlossers

Bonitätsauskünfte

Für Exekutionsschritte in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein und Italien

Gebühren von Gläubigerschutzverbänden

Übernahme von Betreibungsgebühren bevorrechteter Gläubigerschutzverbände

Beispiele für das Exekutionspaket

  • Sie müssen Exekution gegen den Käufer führen, dem Sie via willhaben Ihre Plattensammlung verkauft haben.
  • Sie benötigen dazu eine Online-Meldeanfrage und eine Auskunft über seine Vermögensverhältnisse.

Ein Fall aus dem echten Leben

Renate F. ist ein Fan der Musik der 90er Jahre und hat eine große Sammlung entsprechender Platten.
Nachdem sie nun endlich auf Musikstreaming-Dienste umgestiegen ist, möchte sie einen Großteil ihrer Plattensammlung verkaufen.
Via willhaben findet sie einen Käufer, mit dem sie sich rasch über Preis und Lieferung einigen kann. Nachdem Frau F. per Mail die Info erhalten hat, dass die Zahlung überwiesen wurde, verschickt sie das Paket an die angegebene Adresse des Käufers.

Tatsächlich stellt sich heraus, dass die Überweisung nie durchgeführt wurde. Auf weitere Mails reagiert der Käufer nicht mehr, bei der Zustelladresse handelt es sich um ein Postfach, sodass sie auch über diesen Weg keine weiteren Informationen über den Käufer eruieren kann.

Nachdem sie den Schadensfall den Referenten des D.A.S. RechtsService gemeldet hat, beauftragen diese einen D.A.S. Partneranwalt mit der gerichtlichen Durchsetzung der Ansprüche von Frau F. Bevor die Klage eingebracht werden kann, führt der Anwalt eine Online-Meldeanfrage durch. Der Zahlungsbefehl wird vollstreckbar, damit kann der Anspruch von Frau F. exekutiert werden.

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt dabei vorerst sämtliche Gerichts- und Anwaltskosten und ersetzt dem Anwalt auch die Kosten für die Online-Meldeanfrage und den Aufsperrdienst für die Wohnung des Schuldners im Rahmen des Exekutionspakets. Damit können zunächst über die Pfändung einiger Gegenstände Teile der Forderung einbringlich gemacht werden.

Beachten Sie unbedingt auch die näheren Erläuterungen zum Produkt in den allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Die D.A.S. Rechtsschutzwelten

Das Exekutionspaket ist Teil des D.A.S. Start-Rechtsschutz

    Berechnen Sie Ihren individuellen Privat-Rechtsschutz einfach online. Ganz bequem, in wenigen Schritten.

    Jetzt berechnen

    Weitere Versicherungsunterlagen

    Die allgemeinen Versicherungsbedingungen können Sie jederzeit per Mail anfordern: service@ergo-versicherungen.at 
    Wir schicken Ihnen gerne die gewünschten Unterlagen zu.

    So erreichen Sie uns

    Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder sonstige Anliegen? Kein Problem. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Ihr persönlicher Berater

    Finden Sie einen ERGO-Berater in Ihrer Nähe.

    Berater finden

    Hilfe per E-Mail

    Kontaktieren Sie uns. Wir melden uns in Kürze.

    E-Mail senden

    Service Hotline

    Mo - Mi & Fr: 8 - 16:30 Uhr
    Do: 8 - 17:30 Uhr

    0800 22 44 22

    Werbung: Die vorliegenden Informationen dienen ausschließlich Werbezwecken und stellen keine Beratung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Abschluss der Versicherung bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dienen nur der unverbindlichen Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse der Versicherungsnehmerin bzw. des Versicherungsnehmers bezogene Beratung nicht ersetzen.